CLUBORDNUNG

000 - Club 01_Fotor06

Der oberste Grundsatz in unserem Club lautet: Ein NEIN ist ein NEIN. Wenn jemand etwas nicht mag und bestimmte Praktiken ablehnt, so ist das ohne Diskussionen zu respektieren.

… eigentlich ja selbstverständlich. Wer möchte schon zu etwas gezwungen werden worauf man keine Lust hat.

Niemand ist zum Partnertausch oder zur Einbeziehung von Einzelpersonen verpflichtet. Paare dürfen sich durchaus auch nur allein vergnügen.

… auf den ersten Blick vielleicht komisch es zu lesen, aber sicher ganz gut mal den Einen oder Anderen daran zu erinnern.

In unserem Club liegen in allen Räumen, die für lustvolle Spiele angedacht sind, Kondome und Reinigungstücher bereit. Die Benutzung von Kondomen ist dem Verantwortungsbewusstsein unserer Gäste überlassen. Falls in einem Raum Kondome oder Tücher fehlen, sagt uns bitte Bescheid.

… erwachsen sind wir ja alle, aber besser einmal zu oft darauf hingewiesen, als später gefragt, warum es dauernd juckt.

In allen Bereichen, in denen das Rauchen nicht ausdrücklich erlaubt ist, gilt absolutes Rauchverbot. Dies gilt insbesondere für den Eingangs- und Umkleidebereich, die Sanitärräume, den Wellnessbereich, den Speisebereich und das Obergeschoss.

… wer will schon gern leicht bekleidet vor die Tür müssen, weil man sonst der Feuerwehr beim Löschen eines Schwelbrandes im Weg steht.

Die Mitnahme von Getränken in Flaschen oder Gläsern in den Wellnessbereich und in das Obergeschoß ist aus Sicherheitsgründen untersagt. Ebenso ist jegliche Mitnahme von Speisen aus dem zum Essen vorgesehenen Bereich in den Barbereich oder anderswo, nicht gestattet.

… im Grunde egal, ob man sich an einer Glasscherbe schneidet oder mit der Bratensoße des Nachbarn beschmiert wird, unangenehm oder sogar schmerzhaft kann beides sein.

Bei uns wird Körperhygiene groß geschrieben. Deshalb bitten wir Euch vor Benutzung des Whirlpools, des Dampfbades und der Sauna unsere Duschen zu benutzen. Es gibt mehrere Duschen und Waschbecken für unsere Gäste. Handtücher und Seife findet Ihr meist in unmittelbarer Nähe. Falls etwas gerade zur Neige gegangen sein sollte, sprecht uns einfach darauf an. Um unseren Gästen ein Höchstmaß an Sauberkeit auch auf den Spielwiesen bieten zu können, haben die meisten unserer Themenräume abwaschbare Mattenoberbeläge, die täglich desinfiziert werden.

… allemal besser als in Hinterlassenschaften vorheriger Benutzer einzutauchen.

Für die Alltagskleidung gibt es in unserem Club abschließbare Garderobenschränke. Wir bitten Euch Wertgegenstände nicht ausserhalb des Schrankes abzustellen bzw. abzulegen und den Schlüssel Eures Schrankes am Tresen abzugeben.

… Schlüssel nicht abgegeben und im Trubel des Abends ist das Ding plötzlich unauffindbar verschwunden? Alles schon passiert.

Wird Kontakt zu anderen Paaren oder Einzelpersonen gewünscht, dann ergibt dieser sich meist von selbst aus lockeren, freundlichen Gesprächen unserer Gäste. Wenn Ihr zum ersten Mal in einem Club seid, so sprecht uns bitte gleich zu Beginn darauf an, damit wir Euch noch eventuelle Fragen beantworten und ein klein wenig Einführung geben können.

… wir helfen Euch wirklich sehr gern, Ihr müsst uns nur Gelegenheit geben.

Zutritt zu unserem Club haben ausschließlich volljährige Personen. Unser Personal ist berechtigt Angetrunkenen oder vermeintlichen Drogenkonsumenten den Eintritt in die Clubräume zu verwehren. Innerhalb unserer Räumlichkeiten führt Drogenbesitz oder Drogenkonsum zum sofortigen Hausverbot. Prostitution wird in unserem Club nicht geduldet. Sollte ein Gast von anderen Gästen aufgefordert werden Geld für sexuelle Dienstleistungen zu zahlen, oder Drogenkonsum anderer bemerkt werden, so bitten wir darum, dass sofort unser Personal informiert wird, um die Betreffende(n) sofort aus dem Club weisen zu können.

… alles unter dem Motto Lust statt Frust.

Die Benutzung von Smartphones und sonstigen Handys mit Fotofunktion, Kameras und Tonaufnahmegeräten jeglicher Art ist in unserem Club untersagt. Bitte schließt diese Geräte, sofern Ihr sie mit habt, in Eurem Garderobenschrank ein. Stammgäste, die eigene Fotos zum privaten Gebrauch machen möchten, haben (nur) nach vorheriger, telefonischer Abstimmung mit unserem Personal, vor Beginn der regulären Öffnungszeiten, Gelegenheit dazu.

… so lustig und ggf. lustfördernd solche Aufnahmen auch sind, niemand der nicht ausdrücklich mit einer zukünftigen TV- oder Internetkarriere als Darsteller in einem Sexclip einverstanden ist, darf aufgezeichnet werden.

Die Benutzung aller Einrichtungen unseres Clubs erfolgt auf eigene Gefahr. Mit Betreten der Clubräume willigen unsere Gäste ein, Besucher einer privaten Clubveranstaltung zu sein und für ihre persönlichen Belange, insbesondere im Bezug auf den eigenen Alkoholkonsum und ggf. die Folgen eines zu hohen Blutalkoholspiegels, selbst verantwortlich zu sein.

… wir bevormunden niemanden, aber wir können auch nicht jedem der umfällt vorher ein Kissen unterschieben.

Hinweisen, egal ob mündlich oder in Form von Hinweisschildern, ist unbedingt Folge zu leisten. An jedem Tag an dem unser Club geöffnet ist, ist auch ein(e) Mitarbeiter(in) der Geschäftsleitung mit Hausrecht anwesend. Zuwiderhandlung gegen Hinweise unseres Personals kann mit Hausverbot geahndet werden.

… wer nicht hören will, unsere Gäste verärgert oder sich nicht zu benehmen weiss, muss die kalte Nachtluft fühlen.

 

 

NEUES MITEINANDER INTENSIV ERLEBEN… im A2